Fa. C.J. Huiberts & Zn in Sint Maartensbrug

Die Firma C.J. Huiberts & Zn wurde durch die Eltern von John Huiberts, dem heutigen Eigentümer des Betriebes, errichtet. Bereits mit seinem achtzehnten Lebensjahr stieg John Huiberts in den elterlichen Betrieb ein, bevor er im Jahr 1996 zusammen mit seiner Frau Johanna den gesamten Blumenzwiebelbetrieb übernahm.

Die derzeitige Anbaufläche umfasst 70 Hektar für Tulpen, Narzissen, Krokusse, Hyazinthen und Gladiolen.

Nach einem Brand wurde die Verarbeitungshalle 2009 neu errichtet. Die Hallen werden in den Wintermonaten einer Grundreinigung unterzogen, um den Ausbruch von Krankheiten zu verhindern.
Durch den Anbau der Blumenzwiebeln auf Sand, entfällt der Waschvorgang der Zwiebeln nach dem Ernten. Die Blumenzwiebeln werden durch Luft vom Sand befreit, anschließend gepellt und dannach in unseren Hallen optimal getrocknet.

Durch diese Maßnahmen kann die Säurebildung auf ein Minimum reduziert wedren. Krankheitserreger im Boden und Wurzelunkräutern wird durch Überschwemmung der Anbauflächen entgegengewirkt.

Nach dem Roden der Blumenzwiebeln sähen wir japanischen Hafer, um so dem Unkraut keine Chance zu geben. Außerdem wurden alle Hygienenmaßnahmen so angepasst, dass der Entstehung und Ausbreitung von Krankheiten zuvorgekommen wird. Während der Blühperiode finden die Qualitätskontrollen auf den Feldern statt. Der BKD (Bloembollenkeuringsdienst= Kontrollstelle für Blumenzwiebeln) geht bei der Vergabe der Zertifikate außerordentlich gründlich vor. Während der Auslieferungen finden weitere Qualitätskontrollen statt, damit nur Produkte mit bester Qualität unser Unternehmen verlassen.

Die Fa. C.J. Huiberts & Zn ist nach MPS (Milieu Programma Sierteelt= Umwelt Programm für den Zierpflanzenbau) zertifiziert. Das MPS stellt auf der einen Seite sicher, dass Wasser, Energie sowie Dünge-und Pflanzenschutzmittel sparsam und umweltgerecht eingesetzt werden. Auf der anderen Seite müssen für das MPS Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter sowie entsprechende Sozialstandards eingehalten werden.

So wird bei Huiberts & Zn bei der Produktion und der Verarbeitung der Blumenzwiebeln neben einer guten Qualität Wert darauf gelegt, die Umweltbelastung so gering, wie möglich zu halten.